Follow us on:
Logo Facebook
Logo Twitter
Logo Instagram
Follow us on:
Logo Facebook
Logo Twitter
Logo Instagram

Walkability – Qualität des Zufußgehens

27.06.2018


Yella Yella!, Maria Tusch Straße 2, 1220

Das aspern.mobil LAB bringt universitäre Lehre in die Seestadt und macht Wissenschaft erlebbar!

Wie misst, bewertet und vermittelt man Fußwegequalität? Wie ist es in der Seestadt zu Fuß unterwegs zu sein? Studierende der Raumplanung laden SeestädterInnen zur Präsentation und Diskussion ihres Semesterprojekts Walkability in der Seestadt.

 

Gehen ist gesund, fördert soziale Kontakte und ist Grundvoraussetzung der Mobilität: jede Ortsveränderung beginnt und endet mit einer Strecke zu Fuß. Um die Bedingungen für FußgängerInnen weiter zu verbessern braucht es eine umfassende und hochwertige Datenbasis zur Bewertung der Fußwegequalität.

Präsentiert werden Analysen, Methoden und Werkzeuge der Verkehrs- und Stadtforschung im Zusammenspiel von gebauter Umwelt, satellitengestützte Informationssysteme und neuer technologischer Entwicklungen wie Sensoren, um Erfahrungen, Einstellungen und Wahrnehmungen zu erfassen.

Mittwoch 27.06.18, 10:00 – 12:00 Uhr
YellaYella Nachbarschaftsraum, Maria-Tusch-Straße 2/1, 1220 Wien

 

Mehr Informationen:

amL-Projekt Walk&Feel

Fachbereich Verkehrssystemplanung, Department für Raumplanung, TU Wien

Facebook-Veranstaltung

 

Zurück zur Forschungscommunity