Follow us on:
Logo Facebook
Logo Twitter
Logo Instagram
Follow us on:
Logo Facebook
Logo Twitter
Logo Instagram

Design Thinking

30.11.2017


Kantine, Sonnenallee 1, 1220

Seestädterinnen und Seestädter werden zu GastkritikerInnen und HörerInnen der Lehrveranstaltung Design Thinking: Ideation, in der Seestadt Kantine.

Anhand des definierten Jahresthemas Transparenz wurde die Komplexität des Designprozesses dargestellt und wissenschaftliche und kreative Methoden und Techniken gelehrt.

Studierende der TU-Fakultät Informatik präsentierten ihre Projektideen, welche Sie unter der Leitung von Prof. Dipl.Ing. Dr.tech Hilda Tellioglu und Dipl.Ing. Peter Fikar der Multidisciplinary Design Group des Institut für Gestaltungs- und Wirkungsforschung, dieses Semester erarbeiten.

In methodengeführten Gruppenarbeiten widmeten sich die Studierenden Themen wie Ernährung, sozialer Interaktion oder BürgerInnenbeteiligung.

Design Thinking als Disziplinen übergreifender Arbeitsprozess qualitativer und experimenteller Untersuchungsmethoden mit Auswirkungen auf Idee und Design, Analysetechniken, Methoden und Designreflexion. z.B. Interviews, Videoanalyse, Cultural Probes, Design Games, Szenarienentwicklung

Studierende: Niloufar Chakhmaghi, Tarek Khalifa, Jana Vareckova, Konstantin Zilberburg, Carina Pratsch, Marie Valerie Riegler, Tobias Watzinger, Georg Edlinger, Maximilian Robert Ulreich, Bastian Christ, Hana Salihodzic

Zurück zur Forschungscommunity