Smart Trolley

Der „Smart Trolley“ von Philipp Pfeiffer ist die Kombination eines Seestadt-Trolleys und eines tragbaren Sensorgerätes zur Messung der Luftqualität, insbesondere vom Feinstaubgehalt der Luft. Das Sensorgerät wird auf den Trolley montiert, welcher von BenutzerInnen im täglichen Leben, beispielsweise zum Einkaufen, verwendet werden kann. Dabei misst das Gerät den Feinstaubgehalt, Temperatur, Luftfeuchtigkeit sowie die GPS-Position des Trolleys. Die BenutzerInnen bekommen dabei durch Licht und Ton Feedback über den Feinstaubgehalt der Luft und warnt bei starker Feinstaubbelastung. 

 

Smart Trolley_UniinderSeestadt, aspern.mobil LAB, Pfeiffer