Smart Trolley

Der „Smart Trolley“ von Philipp Pfeiffer ist die Kombination eines Seestadt-Trolleys und eines tragbaren Sensorgerätes zur Messung der Luftqualität, insbesondere vom Feinstaubgehalt der Luft. Das Sensorgerät wird auf den Trolley montiert, welcher von Benutzer*innen im täglichen Leben, beispielsweise zum Einkaufen, verwendet werden kann. Dabei misst das Gerät den Feinstaubgehalt, Temperatur, Luftfeuchtigkeit sowie die GPS-Position des Trolleys. Die Benutzer*innen bekommen dabei durch Licht und Ton Feedback über den Feinstaubgehalt der Luft und warnt bei starker Feinstaubbelastung.

 

Smart Trolley_UniinderSeestadt, aspern.mobil LAB, Pfeiffer