Follow us on:
Logo Facebook
Logo Twitter
Logo Instagram
Follow us on:
Logo Facebook
Logo Twitter
Logo Instagram

Elektroautos: Fußabdruck der Reifenspur

23.11.2018

Diplomatische Akademie Wien

Popup

Elektrofahrzeuge werden vielfach als „Heilsbringer“ angesehen. Wie sieht es jedoch mit den – für die Produktion – dringend benötigten Rohstoffen, wie etwa Lithium, Kobalt oder Nickel aus? Reichen die Rohstoffvorkommen dafür überhaupt aus? Wo und unter welchen Bedingungen werden diese selten Rohstoffe abgebaut?

Auf diese und weitere Fragen gaben die Vortragenden in ihren Präsentationen sowie in der anschließenden Podiumsdiskussion Auskunft. Neben zahlreichen anderen Interessierten besuchte auch das aspern.mobil LAB diese gelungene Veranstaltung und bekam so spannende Einblicke in einen Teilaspekt der Elektromobilität, der sonst oftmals außer Acht gelassen wird.

 

Eine Veranstaltung von:

 ÖFSE – Österreichische Forschungsstiftung für Internationale Entwicklung

 Dreikönigsaktion – Hilfswerk der Katholischen Jungschar

 

Zurück zur Terminübersicht
Einladung: Elektroautos - Fußabdruck der Reifenspur

© ÖFSE

Aktuelle Termine

Neue Wohnung – neue Wege!

22.01.2019, 16:30-18:30

Laborstunde

SAFiP Konsenskonferenz

31.01.2019, 10:00-17:00

Laborstunde

Posten, Teilen, Liken und Interagieren gerne auch über unsere Social Media Kanäle:

amLab auf Facebook

Logo Facebook

amLab twittert

Logo Twitter

amLab Instagram

Logo Instragram