Follow us on:
Logo Facebook
Logo Twitter
Logo Instagram
Follow us on:
Logo Facebook
Logo Twitter
Logo Instagram

Das aspern.mobil LAB

Mit dem aspern.mobil LAB ensteht in Aspern der Seestadt Wiens ein Raum, in dem BewohnerInnen, ForscherInnen, Stadtverwaltungen und Unternehmen gemeinsam einen Beitrag zur Entwicklung einer neuen, urbanen Mobilität leisten können. Ziel des aspern.mobil LABs ist es, vor Ort eine neuen Mobilitäts- und Innovationskultur zu etablieren und zu unterstützen, die zu einem lokalen Leuchtturmprojekt für den Innovationsstandort Österreich werden kann.

Mobilitäts- und Innovationskultur sollen von der Gemeinschaft getragen werden, die um und durch das aspern.mobil LAB entsteht. SeestädterInnen, lokale Stakeholder und F&E-AkteurInnen denken, entwickeln und handeln hier auf gleicher Augenhöhe.

Das aspern.mobil LAB beim Straßenfest 2017

Aktuelle Termine

Neue Wohnung – neue Wege!

22.01.2019, 16:30-18:30

Laborstunde

SAFiP Konsenskonferenz

31.01.2019, 10:00-17:00

Laborstunde

AB JETZT: Ideenwettbewerb „Seestadt nachhaltig mobil“:
Ihre Ideen zur Mobilität sind gefragt!

Sie haben eine Idee, mit der Sie nachhaltige Mobilität in aspern Seestadt fördern möchten? Diese Idee ist jetzt gefragt! Denn: Mobilität in der Seestadt aspern aktiv mitgestalten geht ganz einfach!

Beim Ideenwettbewerb „Seestadt nachhaltig mobil“ können Sie Ihre Ideen zum Thema nachhaltige Mobilität in der Seestadt einreichen. Die besten Ideen werden aus den Mitteln des aspern Mobilitätsfonds gefördert. Machen Sie mit!

Jetzt mitmachen und die Mobilität in der Seestadt mitgestalten!

Gestalten Sie mit Ihren Ideen das Mobilitätsangebot aktiv mit! Das Stadtteilmanagement Seestadt aspern und das aspern.mobil LAB laden gemeinsam zum Ideenwettbewerb „Seestadt nachhaltig mobil“ ein. 25.000 Euro werden dazu aus dem aspern Mobilitätsfonds bereitgestellt. Mitmachen können alle Personen, die durch konkrete Ideen die nachhaltige Mobilität in der Seestadt fördern möchten. Die besten Ideen werden von einer Jury ausgewählt und dem aspern Mobilitätsfonds zur Umsetzung empfohlen.

Mehr lesen…

SAFiP Konsenskonferenz

31.01.2019, 10:00-17:00

OPEN.mobil LAB (Sonnenallee 26)

Laborstunde

Plakat SAFiP

© aspern.mobil LAB

Einladung zur Konsenskonferenz – gemeinsam über das zukunftsträchtige Thema des automatisierten Fahrens diskutieren. Als Dankeschön für Ihre Teilnahme erhalten Sie einen 30€ Spar-Gutschein.

Mehr lesen...

Design Thinking: Ideation

17.01.2019, 13:00 Uhr

OPEN.mobil LAB, Sonnenallee 26

Uni in der Seestadt

Gruppe von Studierenden der LVA Design Thinking präsentieren ihr Projekt.

Wie kann Technik in unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen unseren Alltag beeinflussen?
Dazu werden in der Lehrveranstaltung „Design Thinking: Ideation“ Ideen generiert und methodisch Konzepte erarbeitet, die bei NutzerInnen auch wirklich ankommen. Themenschwerpunkte dabei sind die sinnvolle Nutzung von Wartezeiten im öffentlichen Raum, die Steigerung des körperlichen und geistigen Wohlbefindens und die Förderung emotionaler Kommunikationsformen.

Mehr lesen...

Facebook

3 days ago

aspern mobil LAB

Laborstunde: Neue Wohnung - neue Wege

Können Sie sich noch an Ihre ersten Tage in der Seestadt erinnern?
Wir möchten aus Ihren Erfahrungen lernen, wenn es darum geht dem Thema „Wie plane ich meine Wege nach dem Umzug neu?“ auf den Zahn zu fühlen.

Für eine Diskussionsrunde zu diesen Themen suchen wir ca. 10 BewohnerInnen der Seestadt jeden Alters und möchten Sie hiermit herzlich dazu einladen.

Für Ihre Teilnahme erhalten Sie einen 15€-Gutschein für Leo Seestadtbäcker. Außerdem wird für Getränke und kleine Snacks gesorgt.
Bei Interesse melden Sie sich bitte per Mail unter maria.juschten@boku.ac.at.

Eine spontane Teilnahme ist auch möglich, jedoch ist die Teilnehmerzahl begrenzt.
... See MoreSee Less

Laborstunde: Neue Wohnung - neue Wege 

Können Sie sich noch an Ihre ersten Tage in der Seestadt erinnern? 
Wir möchten aus Ihren Erfahrungen lernen, wenn es darum geht dem Thema „Wie plane ich meine Wege nach dem Umzug neu?“ auf den Zahn zu fühlen.

Für eine Diskussionsrunde zu diesen Themen suchen wir ca. 10 BewohnerInnen der Seestadt jeden Alters und möchten Sie hiermit herzlich dazu einladen. 

Für Ihre Teilnahme erhalten Sie einen 15€-Gutschein für Leo Seestadtbäcker. Außerdem wird für Getränke und kleine Snacks gesorgt.
Bei Interesse melden Sie sich bitte per Mail unter maria.juschten@boku.ac.at.

Eine spontane Teilnahme ist auch möglich, jedoch ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Twitter

Spannende Veranstaltungen im #LAB-Jänner:
Uni in der Seestadt – #DesignThinking: Ideation | 17.01, 13:00
#Laborstunde Neue Wohnung – neue Wege! | 22.01, 16:30-18:30
Uni in der Seestadt – Masterprojekt WohnMobil | 28.01, 16:00-18:30
Hier gibts mehr Infos: https://t.co/v2aB1VOX6e

Seestadt Straßenfest 2018

08.09.2018

Hannah-Arendt-Platz, 1220

Popup

Auch heuer breiten wir unsere “Forschungsmatte” am Straßenfest aus. Werfen Sie einen Blick von oben auf die Seestadt und reden Sie mit uns über Mobilitätsthemen, die Sie bewegen. Natürlich haben wir auch eine kleine Aufgabe vorbereitet, um Sie beim Sammeln der richtigen Wörter für die Verlosung zu unterstützen!

AML Straßenfest 2018

Straßenfest 2018

Mehr lesen…

2. Ideenwerkstatt zum Ideenwettbewerb „Seestadt nachhaltig mobil“

07.12.2018, 14:00-20:00

OPEN.mobil LAB, Sonnenallee 26

Ideenwettbewerb

Ähnlich der 1. Ideenwerkstatt im November, fand sich auch bei der 2. Ideenwerkstatt  eine spannende Gruppe von IdeengeberInnen im OPEN.mobil LAB ein, um gemeinsam an bestehenden Ideen zu schrauben und aber auch um in der Gruppe Ideen für bestehende Probleme in der Seestadt zu finden.

Mehr lesen…