Follow us on:
Logo Facebook
Logo Twitter
Logo Instagram
Follow us on:
Logo Facebook
Logo Twitter
Logo Instagram

Das aspern.mobil LAB beteiligt sich an Events in der Seestadt und darüber hinaus. Mit unserer Forschungsmatte spannen wir interaktiven Raum für Austausch, Vernetzung und aktivierende Forschung im öffentlichen Raum oder auch auf Messen und Konferenzen auf. Dabei testen wir Methoden und Werkzeuge, vermitteln Projekte und Formen mit Teilnehmer_innen neue urbane Mobilität.

Alle Termine des aspern.mobil LABs

Gegenwärtig sind leider keine Termine für das Format Pop-up Lab angekündigt.

Alle Termine des aspern.mobil LAB

Elektroautos: Fußabdruck der Reifenspur

23.11.2018

Diplomatische Akademie Wien

Popup

Elektrofahrzeuge werden vielfach als „Heilsbringer“ angesehen. Wie sieht es jedoch mit den – für die Produktion – dringend benötigten Rohstoffen, wie etwa Lithium, Kobalt oder Nickel aus? Reichen die Rohstoffvorkommen dafür überhaupt aus? Wo und unter welchen Bedingungen werden diese selten Rohstoffe abgebaut?

Auf diese und weitere Fragen gaben die Vortragenden in ihren Präsentationen sowie in der anschließenden Podiumsdiskussion Auskunft. Neben zahlreichen anderen Interessierten besuchte auch das aspern.mobil LAB diese gelungene Veranstaltung und bekam so spannende Einblicke in einen Teilaspekt der Elektromobilität, der sonst oftmals außer Acht gelassen wird.

Mehr lesen…

Walk Space Konferenz – Graz 2018

4. - 5. Oktober

Graz

Popup

Logo Walk Space

© Walk Space

Im Oktober findet die Walk Space Konferenz zum 12. Mal statt – diesmal unter dem Titel Zu Fuß aktiv mobil: Transformation öffentlicher Räume und sichere lebenswerte Straßen. In Graz diskutiert das Fachpublikum zu zahlreichen Themen wie beispielsweise aktive Mobilität der Zukunft, Nahmobilität (Fuß / ÖV / Rad), Motivation zum Gehen, Begegnungszonen als lebenswerte Straßenräume und vieles mehr.

Mehr lesen...

Europäischer Radgipfel 2018

24. - 26. September

Salzburg

Popup

aspern.mobil LAB mit Lastenrädern beim Radgipfel 2018

© aspern.mobil LAB / Kirchberger

Von 24. – 26. September fand der Europäische Radgipfel 2018 in Salzburg statt. Unter dem Titel > Radkultur bewegt versammelte sich das Fachpublikum um sich bei Keynotevorträgen, Podiumsdiskussionen, Fachvorträge etc. auszutauschen. Im Rahmen der Veranstaltung wurde mit LARA-Share ein vom aspern.mobil LAB unterstütztes Projekt präsentiert. Daraus ergab sich eine Vielzahl von anregenden Gesprächen und interessanten Erfahrungsberichte zu Lastenrädern und diversen Sharing-Modellen. 

Mehr lesen...

Anreise mit dem Lastenrad zum Radgipfel 2018

21. - 24. 09. 2018

Salzburg

Popup

Eine Gruppe aus insgesamt fünf VertreterInnen von drei durch das BMVIT geförderten urbanen Mobilitätslaboren (aspern mobil LAB, Thinkport Vienna, MobiLAB OÖ) und der Austriatech, reisen klimaschonend mit Lastenrädern, bepackt mit Präsentationsmaterialien zum Europäischen Radgipfel 2018 (24. – 26.09.2018) in Salzburg an.

Die Gruppe freut sich über MitstreiterInnen an der 364km langen Strecke, hier die ungefähre Route. Bei Interesse kontaktieren sie einfach die Gruppe unter der Mailadresse info@mobillab.wien oder direkt über die Facebook-Veranstaltung.

Mehr lesen...

Seestadt Straßenfest 2018

08.09.2018

Hannah-Arendt-Platz, 1220

Popup

Auch heuer breiten wir unsere “Forschungsmatte” am Straßenfest aus. Werfen Sie einen Blick von oben auf die Seestadt und reden Sie mit uns über Mobilitätsthemen, die Sie bewegen. Natürlich haben wir auch eine kleine Aufgabe vorbereitet, um Sie beim Sammeln der richtigen Wörter für die Verlosung zu unterstützen!

AML Straßenfest 2018

Straßenfest 2018

Mehr lesen…

Open Living Lab Days

24.08.2018

Geneve, CH

Popup

© European Network of Living Labs (ENoLL)

Gemeinsam mit der Austria Tech und weiteren Urbanen Mobilitäts Laboren aus ganz Österreich präsentieren wir uns im Rahmen des Sustainable Cities and Communities Tracks mit einem Workshop dem Netzwerk der Europäischen Living Labs.


Mehr Informationen:
Open Living Lab Days

 

Transport & Telecom EU Exkursion

20.07.2018

Raum für die Nachbarschaft, Sonnenallee 26

Popup

Im Rahmen des österreichischen EU-Ratsvorsitzes besuchen Attachés der EU-Mitgliedstaaten und ExpertInnen aus den Bereichen Telekommunikation und Transportwirtschaft die Seestadt Aspern.

EU-Gäste auf der Forschungsmatte

Mehr lesen…

La Fabrique de la Cité

04.07.2018

STM, Hannah-Arendt-Platz 1, 1220

Popup

Parlez-vous français?
Im Rahmen des City Factory Seminars in Wien ladet das aspern.mobil LAB internationale ExpertInnen zu einer Seestadt Führung und ins Pop-up LAB diesmal zu Gast im Seestadt Stadtteilmanagement.

SeestädterInnen sind herzlich Willkommen ihre Perspektive auf Mobilität in der Seestadt einzubringen.
Mit Bitte um Voranmeldung über: info@mobillab.wien

Mehr lesen...

Transport Research Arena

16.04.2018 - 19.04.2018

Messe Wien, 1020 / UIC, Sonnenallee 35 / Stadtteilmanagement, Hannah-Arendt Platz 1, 1220

Popup

Offenes Mobilitäts Labor bei der Transport Research Arena

Im April war die TRA – Transport Research Arena – die größte Europäische Konferenz zu Transport und Mobilität in Wien!
Ein so außergewöhnliches Projekt wie aspern die Seestadt steht natürlich auf dem Exkursions-Plan der Mobilitäts-ExpertInnen aus aller Welt.
Das Fahrradcafé United in Cycling und das Stadtteilmanagement wurden zum offenen Labor und das aspern.mobil LAB luden Seestädter und Seestädterinnen, Forschungscommunity und Gäste zum gemeinsamen Austausch.

[youtube v=“MquHdQp5CFM“]

Mehr lesen…

Innovation Incubator Center

16.02.2018

TU Wien, Karlsplatz 13, 1040

Popup

 

Mehr Informationen:

i2C – Innovation Incubation Center der TU Wien

Technische Universität Wien

 

Urban Future Conference

01.03.2018

Messe Wien, Messeplatz 1, 1021

Popup

Mehr Informationen:

Urban Future Conference

Smart Cities Days Klima- Energie Fonds

 

Forschungsfest 2017

30.09.2017

Technologiezentrum Seestadt, Seestadtstraße 27, 1220

Popup