Follow us on:
Logo Facebook
Logo Twitter
Logo Instagram
Follow us on:
Logo Facebook
Logo Twitter
Logo Instagram

Das aspern.mobil LAB

Mit dem aspern.mobil LAB ensteht in aspern der Seestadt Wiens ein Raum, in dem BewohnerInnen, ForscherInnen, Stadtverwaltungen und Unternehmen gemeinsam einen Beitrag zur Entwicklung einer neuen, urbanen Mobilität leisten können. Ziel des aspern.mobil LABs ist es, vor Ort eine neuen Mobilitäts- und Innovationskultur zu etablieren und zu unterstützen, die zu einem lokalen Leuchtturmprojekt für den Innovationsstandort Österreich werden kann.

Mobilitäts- und Innovationskultur sollen von der Gemeinschaft getragen werden, die um und durch das aspern.mobil LAB entsteht. SeestädterInnen, lokale Stakeholder und F&E-AkteurInnen denken, entwickeln und handeln hier auf gleicher Augenhöhe.

Das aspern.mobil LAB beim Straßenfest 2017

Aktuelle Termine

Uni in der Seestadt: Empirische Sozialforschung

11. & 18.06.2019, 14:00-18:00 Uhr

OPEN.mobil LAB (Sonnenallee 26)

Uni in der Seestadt

Uni in der Seestadt: Design Thinking

Wie kann Technik unseren Alltag erleichtern?
Wie entwickelt man Ideen, Projekte und Produkte die bei NutzerInnen auch wirklich ankommen?

Informatikstudierende stellen ihre innovativen Ideen den NutzerInnen und BewohnerInnen zur Verfügung.

Forschungsgruppe Multidisciplinary Design & User Research der TU Wien.

Mehr lesen…

Uni in der Seestadt: Empirische Sozialforschung

11. & 18.06.2019, 14:00-18:00 Uhr

OPEN.mobil LAB (Sonnenallee 26)

Uni in der Seestadt

Poster zur Veranstaltung Uni in der Seesdtat - Empiirische Sozialforschung

© aspern.mobil LAB

Wie wird aus Erfahrung Wissenschaft und wie werden aus Beobachtungen der Realität Erkenntnisse?
Dazu braucht es die richtigen Methoden!

Mehr lesen…

Communities & Technologies 2019

03.-07.06.2019

Technische Universität Wien

Popup

Logo der Communities & Technologies 2019 mit Gebäudeansicht der TU Wien

© Communities & Technologies 2019

Das aspern.mobil LAB beteiligt sich aktiv in Workshops und präsentiert Case Studies an der 9. internationalen Konferenz Communities&Technologies. Unter dem Thema „Transforming Communities“6 präsentieren wir Methoden der Mobilitätsforschung, Formate der co-creation mit diversen Stakeholdern und Projekte wie eRog – Rollin´on Green.

Mehr lesen…

Walk&Feel – Feldtest

21.05.2019, 11:00-19:00 Uhr

OPEN.mobil LAB (Sonnenallee 26)

Laborstunde

Plakat: Einladung zum Feldtest Walk&Feel

Das Projekt Walk&Feel verfolgt das übergeordnete Ziel, die Bedingungen für FußgängerInnen zu verbessern und dadurch die Lebens- und Aufenthaltsqualität im urbanen Raum zu erhöhen. Voraussetzung dafür ist eine umfassende und hochwertige Datenbasis zur Bewertung der Fußwegequalität.

 Deshalb wird am 21. Mai ein sogenannter Feldtest in der Seestadt aspern stattfinden – dafür benötigen wir Ihre Hilfe! Mehr lesen…

OPEN.mobil LAB goes VR

Wir haben unser OPEN.mobil LAB durch Virtual Reality erweitert. Bei der Gelegenheit haben wir uns gleich einmal die Seestadt aus ungewöhnlicheren Blickwinkeln wie zum Beispiel vom Weltall aus angesehen, um im Anschluss mit einem Spaziergang auf der Golden Gate Bridge abzurunden.

Seestadt aus dem Weltall betrachtet mit Google Earth

Mehr lesen…

Österreichischer Radgipfel 2019 Graz

27.-29.05.2019

Graz

Popup

Logo Radgipfel 2019 Graz

© Interfakultärer Fachbereich Geoinformatik – Z_GIS

Der Österreichische Radgipfel findet heuer zum 12. Mal statt. Dieses Jahr steht alles unter dem Motto  radfahren.verbindet. Dabei versammeln sich BesucherInnen sowie nationale und internationale ExpertInnen vom 27. bis 29. Mai in Graz. Mehr lesen…

Instagram

Twitter

Wir freuen uns heute die drei ö. aut. Shuttle Projekte (z.B. der #autoBUSSeestadt), begleitet durch die Kontaktstelle aut. Mob. der @AustriaTech , im Rahmen ihres halbjährigen Treffens im #openmobillab willkommen zu heißen! 🚐🛰️ https://t.co/oTIpSpYT7M

Facebook

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

5 hours ago

aspern mobil LAB

RaumplanungsstudentInnen der TU Wien lernen heute gemeinsam mit dem aspern.mobil LAB verschiedene Erhebungsmethoden kennen, bis ~18 Uhr sind sie noch am Hannah-Arendt Platz anzutreffen und freuen sich über TeilnehmerInnen, die Fragen zu ihrer Mobilität in der Seestadt beantworten wollen 👍🙂📋 www.facebook.com/events/2345793262350195/

p.s. im Juli geht der Mobilitätspanel in die 5.Runde, vl. sind sie diesesmal unter den zufällig ausgewählten TeilnehmerInnen mobillab.wien/panel/
... See MoreSee Less

RaumplanungsstudentInnen der TU Wien lernen heute gemeinsam mit dem aspern.mobil LAB verschiedene Erhebungsmethoden kennen, bis ~18 Uhr sind sie noch am Hannah-Arendt Platz anzutreffen und freuen sich über TeilnehmerInnen, die Fragen zu ihrer Mobilität in der Seestadt beantworten wollen 👍🙂📋 https://www.facebook.com/events/2345793262350195/

p.s. im Juli geht der Mobilitätspanel in die 5.Runde, vl. sind sie diesesmal unter den zufällig ausgewählten TeilnehmerInnen mobillab.wien/panel/

Comment on Facebook

Und so hat es heute am Ende des Tages ausgesehen, danke an alle für die Teilnahme!

Pioneers Festival

08.05.2019, 09:00-12:00 Uhr

Open.mobil LAB (Sonnenallee 26)

Teilnehmerinnen des "Pioneers Festivals" spazieren durch die Seestadt

© aspern.mobil LAB | Kirchberger

Das Pioneers Festival findet am 9. und 10. Mai in der Wiener Hofburg statt. Unter dem Titel „Walk the Talks“ treffen sich zum 8. Mal rund 2500 Pionierinnen, Entrepreneure und Visionärinnen aus dem Bereich „Smart City“.

Mehr lesen…